Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Sitemap

Volltextsuche

Icon Kontakt
Icon drucken

Wanderwege

In der Verbandsgemeinde Daaden haben Sie auf vielen unterschiedlichen Wanderwegen die Möglichkeit, das reizvolle Daadener Land zu Fuß zu erkunden. Hier können Sie sich über die ausgezeichneten Wanderwege informieren.

Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gerne an uns wenden - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

 

Wanderkarte nördliches RLP Blatt 2

  Die Karte kann zum Preis von 6,90 € Rathaus Daaden erworben werden.

  Die Wanderkarte ist auch im Buchhandel erhältlich.

  ISBN-Nr.:

  978-3-89637-360-1

 

 

Radwanderkarte

  Die Karte kann zum Preis von 5,95 € erworben werden.  

 

Flyer Erlebnistouren Daadener Land

Den Flyer "Erlebnistouren durch das Daadener Land" können Sie hier herunterladen.

Flyer Erlebnistouren durch das Daadener Land [PDF: 1,8 MB]

 

 

  

Logo Daaden - Erlebnis im Westerwald

 

 

 

 

 

  

Den Flyer "Daaden - Erlebnis im Westerwald" können Sie hier herunterladen.

Flyer Daaden Erlebnis im Westerwald [PDF: 802 KB]

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch dieses Angebot: Touristische Angebote in Daaden für Gruppen [PDF: 116 KB]
 
 

Wanderwege im Daadener Land

 

Qualitätswanderweg "Druidensteig"


Logo DruidensteigDer Druidensteig zählt zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands. Er hat eine Gesamtlänge von 75 km und beginnt auf der Freusburg und endet in Marienstatt. Dabei verbindet er die Region des Siegerlandes mit dem nördlichen Westerwald. Die fünf Berghöhen, zu denen das nationale Geotop „Druidenstein“ gehört, geben dem Wanderweg den Steigcharakter und belohnen mit atemberaubenden Ausblicken über die Region hinaus. Fünf bedeutende und zahlreiche kleinere Kulturdenkmäler aus vergangenen Zeiten erzählen entlang des Weges aus der spannenden Geschichte des Westerwaldes. An den fünf Wasserläufen (Sieg, Heller, Daade, Elbbach und Nister) und in den fünf Naturschutzgebieten im Verlauf dieses Qualitätswanderweges findet man in einer einmaligen Naturlandschaft Ruhe und Erholung. Auf dem Gebiet der Verbandsgemeinde Daaden verläuft die Strecke über den Walderlebnispfad, an der Hüllbuche entlang nach Daaden. Durch den Ortskern mit der bedeutenden Barockkirche und zahlreichen Einkehrmöglichkeiten geht es weiter nach Friedewald, vorbei am Schloss und hinauf zum Neunkhausener Plateau. Das Logo zeigt den stilisierten „Druidenstein“ mit seitlichem „Ottoturm“ und markiert eine liegende „5“. Umschlossen wird diese „5“ von den fünf Gemeinden des „Druidenlandes“. 
 
Logo Wanderbares DeutschlandIm ideemedia Verlag sind eine topographische Freizeitkarte im Maßstab 1:25.000 und der Band „Wanderparadies Westerwald“ mit zahlreichen Informationen und einer Etappenbeschreibung zum Druidensteig erschienen. Weitere Informationen gibt es auch unter www.druidensteig.de

Darüberhinaus haben Sie hier die Möglichkeit, einen Flyer sowie die Wegestationen herunterzuladen:

Infoflyer des Druidensteig [PDF: 2,2 MB]

Wegestationen des Druidensteig [PDF: 24 KB]

Schuh trifft Schiene - mit der Bahn unterwegs auf dem Druidensteig [PDF: 5,9 MB]

 

Logo Broschüre Druidensteig

 

Broschüre Druidensteig

 

 

 


 

Fehlerralley in Daaden - die etwas andere Schatzsuche in Daaden

Logo Wanderung Fehlerralley DaadenWas stimmt hier nicht? Der Fehlerteufel hat bei dieser Entdeckungswanderung quer durch Daaden zugeschlagen. Finden Sie heraus wo und finden Sie den Schatz des Dorfes. Ein spannendes Abenteuer und eine eindrucksvollen Entdeckungsreise durch Daaden.

Weitere Informationen: Fehlerralley in Daaden [PDF: 387 KB]

 

 

 


 

Grubenwanderweg Daadener Land - Herdorf


Logo GrubenwanderwegDer Gruben-Wanderweg soll an die Zeit des Erzbergbaus und an die Verhüttung der gewonnenen Erze zu Eisen und Stahl im Tal der Daade und der Heller erinnern. Er führt die Wanderer an historische Stätten alter Bergbautradition und vermittelt einen Überblick über die Arbeitsstätten und die schwere Arbeit vergangener Generationen. Der Gruben-Wanderweg verläuft über weite Strecken auf bereits vorhandenen und gut gekennzeichneten Wegen, ist aber als Rundwanderweg mit dem Wegezeichen „Schlägel und Eisen“ markiert.

Weitere Informationen: Broschüre Grubenwanderweg [PDF: 192 KB]


Wanderstrecke: ca. 18 km
Wanderzeit: ca. 5 Stunden (ohne Pause)
Höhendifferenz: ca. 210 m


 

Wanderung durch das untere Daadetal


Logo Wanderung unteres DaadetalDiese abwechslungsreiche Rundwanderung führt über Höhen und durch Täler des schönen Daadener Landes.

Weitere Informationen: Broschüre Wandern im unteren Daadetal [PDF: 1,2 MB]

 





Wanderstrecke:
ca. 16 km
Wanderzeit: ca. 4 Stunden (ohne Pause)
Höhendifferenz: ca. 220 m


 

Wandern - Museumsbesuch - Bahnfahrten


Logo Wanderung Museum BahnDiese lohnenswerte Rundwanderung verläuft zum Teil auf dem Europäischen Fernwanderweg (Nordsee – Mittelmeer). Ein Besuch des Bergbaumuseums als zeitgeschichtliches Erlebnis Siegerländer Bergbaugeschichte und eine Bahnfahrt durch das romantische Daadetal rundet die Wanderung ab.

Weitere Informationen: Broschüre Museum Bahn [PDF: 1,2 MB]





Wanderstrecke: ca. 15 km
Wanderzeit: ca. 4 Stunden (ohne Pause)
Höhendifferenz: ca. 210 m


 

Wanderung auf die Höhen des Daadener Landes

Logo Wanderung Daadener HöhenDiese abwechslungsreiche Rundwanderung führt auf die Höhen des Daadener Landes, durch das schöne Daadetal bis zum Fuß des Stegskpfs. Sie bietet herrliche Weitblicke in die von Wiesen und Wäldern geprägte Landschaft.

Weitere Informationen: Broschüre Wandern auf Daadener Höhen [PDF: 1,1 MB]





Wanderstrecke: ca. 18 km
Wanderzeit: ca. 4,5 Stunden (ohne Pause)
Höhendifferenz: ca. 300 m


 

Wanderung zum höchsten Punkt des Westerwaldes

Logo Wandern FuchskauteAus dem Daadetal aufsteigend führt der Weg durch grüne Wälder und über sanfte Hügel auf die Höhen des Westerwalds mit einem herrlichen Fernblick und meist einer frischen Brise Wind. Die Fuchskaute ist mit 657 m über NN die höchste Erhebung des Westerwalds.

Weitere Informationen: Broschüre Wandern auf der Fuchskaute [PDF: 1,2 MB]





Wanderstrecke:
ca. 24 km
Wanderzeit: ca. 6 Stunden (ohne Pause)
Höhendifferenz: ca. 360 m


 

Panoramaweg Daaden

Logo Panoramaweg DaadenNach einem kurzen Aufstieg führt der abwechslungsreiche Rundweg fast immer eben am Waldrand entlang. Schöne Ausblicke auf den Ortskern von Daaden mit seiner Barockkirche machen den Weg zu einem Erlebnis. Viele Ruhebänke laden zum Verweilen ein und fünf Texttafeln informieren über Geschichte und Industrie von gestern und heute.

Weitere Informationen: Broschüre - Panoramaweg Daaden [PDF: 392 KB]




Wanderstrecke: ca. 5 km
Wanderzeit: ca. 2,5 Stunden (ohne Pause)
Höhendifferenz: ca. 80 m


 

Wanderung "Natur und Geschichte"

Logo Wanderung Natur und GeschichteDiese Wanderung führt vom Bahnhof in Daaden hoch nach Friedewald. Durch die Daadener Ortsmitte führt der Wanderweg durch den alten Ortskern von Daaden talaufwärts nach Friedewald.

Weitere Informationen:   Broschüre - Wanderung Natur und Geschichte [PDF: 2,4 MB]





Wanderstrecke:
ca. 10,5 km
Wanderzeit: ca. 3 Stunden (ohne Pause)
Höhendifferenz: ca. 300 m


 

Rundwanderweg Friedewald

Logo Rundwanderweg FriedewaldDieser Wanderweg führt Sie rund um die Ortsgemeinde Friedewald, vorbei an Sehenswürdigkeiten wie die Kruft "Weißer Engel", das Biotop am Steinbruch, die "Alte Schule" und das Schloß Friedewald. Der Wanderweg ist unterteilt in einen großen und einen kleinen Wanderweg.

Weitere Informationen: Broschüre - Rundwanderweg Friedewald [PDF: 2,7 MB]







Wanderstrecke:
1,3 km bis 10.3 km
Wanderzeit: bis 3 Stunden (ohne Pause)

 


großer Rundwanderweg Niederdreisbach

Logo Wanderweg NiederdreisbachDer Weg, teilweise Steig führt weiträumig um das Dorf. Teilweise läuft er parallel mit dem kleinen Rundweg. Historische Orte, wie Basalt und Erzgruben usw., schöne Aussichten bis weit in denWesterwald hinein werden abgewandert.

Weitere Informationen: Übersicht großer Wanderweg Niederdreisbach [PDF: 263 KB]





Wanderstrecke:
ca. 13 km
Wanderzeit: ca. 3-4 Stunden (ohne Pause)

 


kleiner Rundwanderweg Niederdreisbach

Logo kleiner Wanderweg NiederdreisbachDer Weg, teilweise Steig führt im stetigen Auf und Ab teilweise am Dorfrandm durch Wald und Wiesen an wunderschönen Aussichtspunkten vorbei rund um Niederdreisbach. Ruhebänke laden zum Schauen und Verweilen ein.

Weitere Informationen: Übersicht kleiner Wanderweg Niederdreisbach [PDF: 267 KB]

 

Wanderstrecke: ca. 7km, ca. 260 hm
Wanderzeit: ca. 1,5-2 Stunden (ohne Pause)