Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap

Volltextsuche

Icon Kontakt
Icon drucken

 

 

Ortsbürgermeister Günter Knautz

 

Stadtbürgermeister
Walter Strunk
Rathaus
Bahnhofstraße 4
57567 Daaden

Telefon: (02743) 929-110
Telefax: (02743) 929-410
stadtbuergermeister@daaden.org

 

1. Beigeordneter
Michael Bender
Lamprechtstraße 49
57567 Daaden

Telefon: (02743) 1205

 

Beigeordnete
Kirsten Utsch
Oberste Ströthe 30
57567 Daaden


 

Beigeordnete
Martina Schneider
In der Grünebach 21
57567 Daaden

Telefon: (02743) 9353448

 


Ferienspaß in Daaden 29.07.2015 


Daadener Vereine sorgen für abwechslungsreiches Programm

Ferienspaß 2015Das Programm der seit Jahrzehnten beliebten Ferienspaßaktion der Ortsgemeinde Daaden wurde in der vergangenen Woche vorgestellt. Ortsbürgermeister Walter Strunk hob hervor, dass sich die Vereine sehr viel Mühe gegeben hätten. Er freue sich, dass den Kindern wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten werden könne und dankte den Vereinen für ihr großes Engagement und eine hervorragende Jugendarbeit. Die Zuschüsse der Ortsgemeinde zu der Aktion seien gut investiertes Geld und auch die Vereine könnten profitieren, indem sie auf ihre Arbeit aufmerksam machten. Einige Vereinsvertreter stellten ihre Planungen näher vor. Uschi Knautz von der Chorgemeinschaft Akzente Biersdorf lud zum Besuch im Movie-Park Bottrop am 14. August ein (Anmeldung: 02743/4297, martina-best@gmx.net). Stefan Hees und Marcel Urrigshardt erläuterten das Angebot des Jugendorchesters der Knappenkapelle: Am 24. August geht es in die Zoom-Erlebniswelt nach Gelsenkirchen (Anmeldung: Telefon 02743/9345473). Die TSG Biersdorf hat gleich sechs Aktionen geplant, eine Kinderolympiade mit Charlotta Fries am 29. Juli, ein Baumbiwak im Hüllwald vom 13. bis 15. August (Anmeldung: 0175/5994524, sturm.frederik@gmail.com), eine Kletterfreizeit in der Fränkischen Schweiz für Jugendliche ab zwölf Jahren vom 2. bis 7. August (Anmeldung: 0175/8965581 oder 6939344), ein Tanzworkshop für Mädchen von 9 bis 13 Jahren in der Turnhalle Biersdorf unter der Leitung von Selina Wollenweber am 30. Juli, eine Fahrt zur Freilichtbühne Freudenberg am 9. August (Anmeldung: 02743/2526) und eine Kanutour auf der Lahn am 27. August (Anmeldung: 02743/3601). Auch der Ju-Jutsu-Verein Daaden hat sechs Angebote vorbereitet, wie Dieter Nickol berichtete, darunter auch eine Kanufahrt auf der Lahn am 10. August (Anmeldung: florian.knautz@budosport-daaden.de), außerdem eine Fahrt zum Freizeitpark Lochmühle am 19. August (Anmeldung: florian.knautz@budosport-daaden.de), eine Fahrt zu den Karl-May-Festspielen in Elspe („Der Schatz im Silbersee“) am 25. August (Anmeldung: khl-finanz@t-online.de), Geocaching rund um Daaden für Kinder ab zehn Jahren am 20. August (Anmeldung: heiko.hirsch@budosport-daaden.de), ein Kurs „Locker bleiben – ohne Gewalt gewinnen“ für Mädchen und Jungen am 3. und 4. September (Anmeldung: mareike.weidner@budosport-daaden.de) und ein Tag im Kletterwald Bad Marienberg am 5. August (Anmeldung: florian.knautz@budosport-daaden.de). Musical!Kultur veranstaltet am 29. August einen Kostüm- und Schminkworkshop (Anmeldung: 0151/72115964, erik.aepfelbach@musicalkultur.de). Eröffnet wurde die diesjährige Ferienspaßaktion am vergangenen Wochenende bereits mit einem dreitägigen Tenniscamp vom Tennisclub Daaden. Leider nicht stattfinden wird die geplante Kinderwoche in Emmerzhausen unter dem Motto „Ab in den Dschungel“. Wegen der bevorstehenden zweiwöchigen Vollsperrung der L 280 im Bereich ‚Weiße Brücke‘ musste der gesamte Zelteinsatz abgesagt werden, da der Sportplatz nicht unmittelbar erreichbar wäre. Die Umleitungsstrecke sei den Teilnehmern einfach nicht zuzumuten erklärten Ralf und Petra Henrich. Für das nächste Jahr mache man aber einen neuen Anlauf.