Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap

Volltextsuche

Icon Kontakt
Icon drucken

 


 

Bürgermeister
Helmut Stühn
Rathaus
Bahnhofstraße 4
57567 Daaden

Telefon: (02743) 929-111
Telefax: (02743) 929-410
buergermeister@daaden.de 

 

Sprechzeiten:
Nach Vereinbarung an allen Tagen;
feste Abendsprechstunde: Donnerstag von 17.00 - 19.00 Uhr


1. Beigeordnete
Anneliese Heß
Auf der Erbesbitz 2
57520 Derschen

Telefon: (02743) 930589


Beigeordneter
Gundolf Jung
Dorfwiese 10
57562 Herdorf

Telefon: (02744) 1582


Beigeordnete
Roswitha Denker
Schulstraße 2
56472 Nisterberg

Telefon: (02661) 1366

 

 


Veranstaltungskalender 2007 erschienen! 16.02.2007 


Kultband „Die Höhner“ kommt nach Daaden
Vielfältige Aktivitäten im Daadener Land - 4500 Haushalte erhalten Veranstaltungskalender 

Vorstellung Veranstaltungskalender 2007

Der beliebte Veranstaltungskalender „Was-Wann-Wo“ der Verbandsgemeinde Daaden ist wieder neu erschienen. Die knapp 40-seitige Broschüre wird in den nächsten Tagen an die Haushalte in der Verbandsgemeinde Daaden verteilt. Die Veranstaltungen der Vereine, Kulturveranstaltungen, viele Aktivitäten der Kirchengemeinden sowie Termine von Ortsgemeinden und der Verbandsgemeinde wurden zusammengetragen und sind in der aktuellen Übersicht veröffentlicht.

Ein Behördenwegweiser rundet das Informationsangebot ab und zeigt Bürgerinnen und Bürgern einen Weg durch das „Verwaltungsdickicht“. Hinweise auf Not- und Hilfsdienste, öffentliche Einrichtungen und zur medizinischen Versorgung runden die Informationsbroschüre ab. Die Broschüre ist für die Bürgerinnen und Bürger kostenlos und wird vollständig durch Inserate und Werbeabdrucke von Betrieben und Gewerbetreibenden ermöglicht.



Doppeljubiläum: 20 Jahre Partnerschaft mit Fontenay und 20 Jahre Aktionskreis Daaden
Die Kölsche Kultband „Die Höhner“ gastiert am 16. September am Festplatz Daaden. Anlass ist das 20-jährige Jubiläum des Aktionskreises Daaden und das Herbstfest der Ortsvereine Daaden, das vom 15 bis 16. September gebührend gefeiert wird. „Am Festsonntag sind auch die Daadener Geschäfte verkaufsoffen“, führt Aktionskreischef Friedrich Heidrich aus. Seit 20 Jahren besteht auch die Partnerschaft zwischen der Verbandsgemeinde Daaden und der französischen Gemeinde Fontenay-le-Fleury. Aus diesem Anlass sind im nächsten Jahr zwei Partnerschaftsbegegnungen geplant. Den Auftakt dieser Feiern findet vom 22. bis 24.06.2007 in Frankreich zum dortigen „Fete de la St. Jean“ statt. Der Gegenbesuch in Daaden wird an dem Herbstfest-Wochenende (14. bis 16.09.2007) stattfinden.

„Jesus-House“ im Daadener Bürgerhaus
Vom 24. bis 28. April veranstaltet die Evangelische Allianz Daaden im Bürgerhaus die Aktionswoche „Jesus-House“, einem ehrenamtlichen Projekt von „ProChrist“. Rund 80 Mitarbeiter mit Tom Haubrich als Organisationsleiter sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Aktionswoche von „Jugendlichen für Jugendliche“.

Kulinarische Meile in Daadens Mittelstraße
Die Vielfalt der Daadener Gastronomen können Besucher aus Nah und Fern am 17. Juni wieder in Daadens Mittelstraße bewundern. Die Gastronomen werden die Gaumen ihrer Gäste wieder mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt verzaubern. Neben feiner deutscher Küche werden türkische, italienische oder griechische Spezialitäten kredenzt.

Dreiwochenprojekt: „Ostergarten“ im Gemeindehaus
Einen „Ostergarten“ präsentiert die Evangelische Kirchengemeinde Daaden in der Zeit vom 18.3. bis 8.4. beim Evangelischen Gemeindehaus. Auf zehn Stationen wird in lebensgroßen Bildern der Leidensweg Jesu und die Auferstehung dargestellt. Das Projekt wird ausschließlich durch ehrenamtliche Mitarbeiter realisiert. „Die Kirchengemeinde plant täglich sechs bis acht Führungen durch das Projekt“, führt Pfarrer Michael Seim aus Daaden aus.

SOS Kinderdorfbasar der Regionalen Schule
Die zweite Daadener Ausbildungsbörse ist am 5. Juni in der Regionalen Schule Daaden. „Die Ausbildungsbörse richtet sich an Firmen, die Interesse haben, Schüler der Regionalen Schule einzustellen oder die für ihren Ausbildungsberuf werben möchten. Bei der Jobbörse können Firmen und Handwerksbetriebe ihr Unternehmen in der Schule und am Schulgelände präsentieren“, so Daadens Bürgermeister. Am 24. November findet der SOS Kinderdorfbasar in der Hermann-Gmeiner Schule Daaden statt. Der Erlös ist wieder für die Aktion „SOS-Kinderdorf“ bestimmt.

Brunnenfest, Oldie-Night, Oktober- und Herbstfest
Das beliebte Brunnenfest an der Schule in Weitefeld organisiert der TuS Weitefeld-Langenbach am 7. Juli. Die Oldie-Night in Friedewald findet in diesem Jahr am 8. September im Festzelt statt. Am 1. September ist ein Heimattag in Derschen. Das Fest findet rund um den Backes statt. Gleich zweimal gibt es am 6. Oktober etwas zu feiern: der VfB Niederdreisbach mit den Niederdreisbacher Musikanten und der SSV Nisterberg laden zum Oktoberfest ein. Das diesjährige Backesfest wird in Nisterberg am 12. Mai gefeiert. Das Schlachtfest der Feuerwehr Weitefeld wird am 10. November veranstaltet.

Der Frühjahrsmarkt findet am 17. April und der Herbstmarkt am 9. Oktober in Daaden statt. Weihnachtsmärkte sind am 1. Dezember in Weitefeld und Schutzbach und vom 8.bis 9. Dezember, in Daadens Ortsmitte.

Konzerte und Wanderungen
Am 5. Mai plant die Daadetaler Knappenkapelle das beliebte Frühjahrskonzert in der Mensa des Schulzentrums Bad Marienberg. Am 6. Oktober findet ein Orgelkonzert und am 4. November ein Konzert mit dem Jubilate-Chor in der Ev. Kirche in Daaden statt. Das festliche Adventskonzert des Projektchores in Daadens Kirche ist am 2. Dezember. Am 16. Dezember konzertiert die Daadetaler Knappenkapelle in Daadens Bürgerhaus.

„Dornröschen“ kommt nach Daaden
Mit einem besonderen Leckerbissen für Kinder wartet die Ortsgemeinde Daaden auf. Am 24.11. wird das Märchen „Dornröschen“ im Bürgerhaus Daaden veranstaltet.

Neben diesen herausragenden Veranstaltungen sind noch weitere, sehr attraktive Vereinsaktivitäten im Kalender „Was-Wann-Wo“ aufgelistet. „Die Vielzahl und Vielfalt der Veranstaltungen im Daadener Land ist beachtlich. Wir wünschen den Kulturträgern viel Erfolg und gute Besucherresonanz bei den geplanten Veranstaltungen“, wirbt Bürgermeister Wolfgang Schneider für seine Verbandsgemeinde.

Die Broschüre wird kostenlos an rund 4500 Haushalte in der Verbandsgemeinde Daaden verteilt.
• Zusätzliche Exemplare der Broschüre können im Bürgerbüro (Informationszentrale der Verbandsgemeinde Daaden, Tel.: 02743/929-0, Frau Kuhn) abgeholt werden.

Folgende Firmen haben die kostenlose Herausgabe des Veranstaltungskalenders durch eine Werbeanzeige ermöglicht:

- Kreissparkasse Daaden
- Steuerberater Volker Thome, Daaden
- D.I.G.-Haus Vertriebs GmbH, Emmerzhausen
- Muhr und Bender, Attendorn/Daaden
- Autohaus Roth GmbH, Daaden
- Azurit Seniorenzentrum Hildegardis, Langenbach b.K.
- Azurit Pflegezentrum Hildegardis, Langenbach b.K.
- RHENAG, Gasversorgung Regionalservice Betzdorf
- Spedition Volker Stahl GmbH, Nisterberg
- Fingerhut Haus, Neunkhausen
- Steuerberater Matthias Kempf, Bad Marienberg
- ComputerTechnik Kremer, Weitefeld
- Bau und Putzgeschäft Rainer Schäfer, Nisterberg
- Rechtsanwältin Nicole de Fries-Nickol, Daaden
- Rechtsanwalt Jörg Flechsenberger, Daaden
- Markt Apotheke Sabine Kraus, Daaden